Vor dem Fernseher // Zimtpflaumen

Gestern Abend auf dem Sofa ein Schälchen Zimtpflaumen. Noch heiß und mit einem Klecks Joghurt. Die Bettdecke um mich geschlungen und Krabat geschaut. Herbstlich schön. Und weil sie so gut waren, so zimtig und fruchtig, habe ich heute die restlichen Pflaumen auch noch zu Zimtpflaumen verarbeitet. Diesmal mit Vanilleeis und Ulrich Tukur.

4 Kommentare

  1. Oh, das freut mich aber, dass sie dir geschmeckt haben. 🙂
    (Und Krabat war ein schöner Film, ein bisschen düster und irgendwie passend zum Herbst.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.